W 160 CNC

Kunde: PPS Group Detva

Die Bearbeitungsmaschine ist für die hochproduktiven Ausbohren, Bohren, Fräsen und Gewindeschneiden, besonders für die großen und schweren Werstücke geeignet. Dieser Typ der Bearbeitungsmaschine kann mit dem Plattenfeld und mit mehreren Drehtischen ergäntz werden.

Umfang der Modernisierung: Repassieren des Hauptantriebes, neuer SIEMENS-Umformer, neues SIEMENS-840-Steursystem, neue SIEMENS-Antriebe, neuer Elektrokasten mit elektrischen Elementen, neue Maschinenverkabelung und Elektroelemente, neue HEIDENHAIN-Abmessung in 4 Achsen. 

Arbeitsspindeldurchmesser

160 mm
Spindelkegel

ISO 50
Tischquerverstellung (X)

4000 mm
Spindelstockverfahren auf Ständer (Y)

2500 mm
Arbeitsspindelausfahren (Z) 1600 mm
Pinole-Ausfahren (W) 1250 mm
Hauptelektromotorleistung

55 kW
Abmessungen L x B x H

6500x5000x7650 mm
Maschinengewicht

69 200 kg